Was bitte soll “DIE Wirtschaft” sein?

Was soll bitte DIE Wirtschaft sein? Ich schlage vor, besser von wirtschaften zu sprechen oder von dem Wirtschaften. Schließlich stecken tätige Menschen dahinter. Wie klingt z.B. der Satz: “Das Wirtschaften ist in der Pandemie nicht mehr so stark gewachsen”. Was? Das Tätigsein in den Kliniken ist jedenfalls sehr gewachsen und die Tätigkeit von erziehenden und lehrenden Menschen auch. Man muss sich also genauer ausdrücken.

About Cornelia Roth

Ich bin von Beruf Psychologin mit eigener Praxis und lebe in München. Ich bin Ehrenvorstand im Verein Frauenstudien München, Mitautorin bei dem ABC des guten Lebens und schreibe ab zu bei Beziehungsweise-weiterdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.